125 Jahre NZ Bräunlingen 2015 - Teil 1

24./25. Januar 2015

Die "Briilinger Fasnet" ist eine ganz Außergewöhnliche und deshalb war das Narrentreffen anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums ein besonderes Highlight. Am Samstag, 24. Jänner, eröffnete der Stadtbüttel mit Gefolge die Jubiläumstage, gefolgt von der Althistorischen Zimmermannsgilde zu Stocken, die in absolut professioneller & traditioneller Art den knapp 40 Meter (!!) langen Narrenbaum setzte. Am Großen Hexenfeuer präsentierten mit Einbruch der Dunkelheit die Bräunlinger Urhexen in spektakulärer Weise den Sprung aus dem Druidenstein, und höchst feierlich war die von Pfarrer Walter Eckert gehaltene Narren-Messe in der restlos ausgebuchten katholischen Stadtkirche am Abend des ersten Jubiläumstag. - Nach einer teilweise sehr kurzen "Langen Narren-Nacht" stand am Sonntag, dem 25. Jänner, um 11 Uhr, der traditionelle Zunftmeisterempfang in der Stadthalle auf der Tagesordnung.

zur Homepage der Narrenzunft Bräunlingen