13. Tiermaskentreffen Wiesensteig 2017

15. Jan. 2017

Nachdem das Tiermaskentreffen 1993 von der Narrenzunft Hirschau "erfunden" worden war, ist nunmehr die Fasnets-Gesellschaft Wiesensteig bereits zum fünften Mal Ausrichter dieses tierischen Narrentreffens, bei der es von "Viechern" aller Art wimmelte. Über 60 Gruppen aus nah und fern beteiligten sich am insg. 13. Tiermaskentreffen 2017 auf der Alb, welches übrigens vom Aubenger Narraverei anno 2001 (damals war's das Fünfte überhaupt) anlässlich dessen 50-jährigen Vereinsjubiläums ausgerichtet worden war und der natürlich auch mit seinen Füchsen in Wiesenstieg dabei war.