Empfinger Spektakel 2020

20. Febr. 2020

Wenn in Empfingen am "Ruaßiga Dauschdig" das sagenhafte Brauchtum der Ruaßhexa um 18 Uhr zu Ende ist, dann ist der höchste Feiertag in "Epfenga" längst noch nicht zu Ende. Dann startet nämlich um 21 Uhr das "Spektakel unterm Narrenbaum", bei dem der ganzen Flecken zum Mitmachen aufgerufen ist. So war's auch in diesem Jahr ein absolutes Spektakel, die originellen Ideen an Verkleidungen von verschiedenen Cliquen unter der Moderation von Werner Baiker live zu erleben - alles mit närrischer Mucke umrahmt von Mitgliedern der Empfinger Musikkapelle.

per Klick zu meinen Ruaßhexa-Impressionen 2019: