Balinger Gartenschau - Renaturierung Eyach Nord 2020

von Sept. - Nov. 2020

Kaum war der offizielle Spatenstich zur Gartenschau 2023 vollzogen, begannen auch schon die Arbeiten im Bereich Eyach-Nord: glich dieser Abschnitt zunächst noch einem kleiner Urwald, veränderte er sich in den folgenden 3 Monaten maßgeblich. Zunächst wurde eine Fischtreppe eingebaut, dann folgte ein malerisch gelegener Fußweg entlang der Eyach. Selbst Wurzelstöcke fanden Verwendung als Vogel-Sitzplätze, natürliche Stein-Übergänge erlauben jetzt die Überquerung des Flüßleins an mehreren Stellen - und zuletzt folgte ein "Kolloseum", wo sich Platz für viele Naturfreunde bietet.

zum offiziellen Spatenstich der Balinger Gartenschau 2023: