Alter Bridge am 1.12.19 in Zürich

Halle 622

Ganz steil nach oben zeigt die Karriere der US-Band Alter Bridge, die mit Sänger Myles Kennedy und Gitarrist Mark Tremonti für ihren kernigen Hardrock weltbekannt sind. Die Halle 622 in Zürich natürlich restlos ausverkauft, und die Amis überzeugten während ihrer 90-minütigen Show mit Songs aus ihrem neuen Album "Walk the Sky", aber auch aus früheren Alben, mit ihrem ganz besonderen Musikstil, der teilweise an die Zeiten von Led Zeppelin erinnerte. Übrigens begann die Erfolgsgeschichte der Band schon viel früher, als die nämlich (eine meiner Lieblingsbands) noch "Creed" hieß und um 2000 mit den beiden hochkarätigen Alben "Human Clay" und "Weathered" für Furore sorgte.