Rock am Härtsfeldsee 2016 - Teil 2

Samstag, 25. Juni 2016

Nachdem der erste Festivalstag fast obligatorisch mit Blitz & Donner zu Ende gegangen war - aber alle Bands auftreten konnten - ging's am Samstagabend um 17.30 Uhr mit Hackneyed und den Desasterkids weiter. Selbst ein heftiger Regenschauer konnte die tolle Stimmung in der malerischen Idylle am Härtsfeldsee nicht beeinträchtigen - und mit Fiddlers Green, Powerwolf, Soilwork, Dirkschneider und Powerwolf herrschte Bombenstimmung bis in die frühen Morgenstunden. Großes Kompliment an alle Helfer des RaH - hat wieder riesigen Spass gemacht!!!