Grosselfinger Narrengericht 2015 - erste Aufführung

8. Februar 2015

Nach vierjähriger Pause verwandelte sich am Sonntag die Hohenzollerische Marktgemeinde Grosselfingen bei traumhaftem Winterwetter in das Venezianische Reich. Hoch feierliche Stimmung im ganzen Flecken und jedem Einzelnen der über 350 Mitspielern stand die große Spielfreude förmlich ins Gesicht geschrieben. Insgesamt 39 Chargen umfasst das über 500 Jahre alte Grosselfinger Narrengericht und seither wird es in unveränderter Art und Weise aufgeführt. Dessen Einmaligkeit als die best überlieferte Fasnet im deutschen Raum wird dazu noch von der historischen, über 500 Jahre alten Original-Kulisse um den Grosselfinger Marktplatz unterstrichen. Guten Morgen Ihr Brüder - euer Narrengericht ist nicht zufällig in der Endauswahl zum Weltkulturerbe platziert. - Alles Wissenswerte zum Grosselfinger Narrengericht über die offizielle Internet-Seite nach der Bildergalerie unten.

zur Homepage des Ehrsamen Narrengericht zu Grosselfingen