Archiv 2011 Bang your Head - Teil 3

Bang your Head 2011 - Teil 3

14. - 16. Juli 2011

Nach der begeisternden Show von "D-A-D" sorgten "Hardcore Superstar" für rockige Abwechslung und ab jetzt fand sich kaum mehr ein Plätzchen vor der Hauptbühne.

Es folgten "Psychotic Waltz", "Jeff Scott Soto" und "Sonata Arctica" - bevor es wieder zweigleisig zwischen Messehalle und der BYH-Bühne her ging: in der Messe zunächst "Desaster" - und auf der großen Bühne die eigentlich deutsche Band "Helloween". Letztere beeindruckten mit uralten Klassikern.

Im Anschluss begeisterten "Pretty Maids" in der Messehalle - und der Headliner "Slayer" auf der BYH-Bühne mit seinem einzigartigen Trash-Metal. Das BYH 2011 hatte seinen Siedepunkt erreicht!

Wer immer noch nicht genug hatte, konnte sich in der Halle mit den Monsterrockern von Lordi die finale Dröhnung verpassen.

Gigantisch war das BYH 2011 - leider wieder viel zu schnell vorbei. Doch das nächste BYH kommt bestimmt - genau gesagt am 13. und 14. Juli 2012.