Archiv Sziget 2011

Sziget-Festival Budapest

10.- 17. August 2010

Das 18. Sziget-Festival in Budapest ein kultureller wie auch musikalischer Leckerbissen - denn das vielfältige Programm bot wirklich für jeden etwas. Herrliche Location auf der Donau-Insel mit kulinarischem Drumrum - und ca. 400.000 Besuchern während der gesamten Veranstaltung.

Für mich persönlich die Highlights Ill Nino, Children of Bodom, Nina Hagen, Monster Magnet, Fear Factory - und der absolute Superkracher Iron Maiden. Das neue Album "Final Frontier" noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Bühnen-Show gigantisch wie immer!

Zwischendurch genügend Zeit, um das einzigartige Ambiente der ungarischen Hauptstadt live zu erleben. Teilweise war's fast schon urlaubsverdächtig!