Monatsbilder - November 2016

On tour zwischen Quito und Cuenca

Von Frankfurt führte die Reise über Panama direkt in die auf 2850 Meter hoch liegende, ecuadorische Metropole von Quito - der Ausblick vom Teleferico lässt die Größe der Hauptstadt allenfalls erahnen. Nach einem hammergeilen Metallica-Zufalls-Konzert (siehe separater Beitrag) ging's am nächsten Tag per Bus zu der malerischen Quilotoa-Lagune, die in einem strammen Fussmarsch umrundet wurde. Jetzt folgte unser zweiteiliger Galapagos-Trip, dessen Bilder im Laufe der nächsten Tage folgen werden. Im Anschluss verblieb uns noch ein knappe Woche, die wir mit einer Sightseeing-Tour von Quito, einem Besuch der Kolonialstadt Cuenca, der Inka-Ruine von Ingapirca, einer Zufahrt zur legendären Teufelsnase von Alausi, einem Besuch von Riobamba mit der markanten Vulkan-Umgebung, dem legendären Markt von Guamote und einem Besuch von Pujili beendeten.

Nachricht

Es wurden keine Bilder in dieser Galerie gefunden:
images/stories/reise/2016-ecuador